Google Update November 2016 verdoppelt Besucher

Von

Anfang November 2016 gab es anscheinend ein Update im Google Algorithmus.
Die Gewinner sind u.a. Keyword-Domains. Aus eigenen Beobachtungen schreibt Google OnPage Faktoren höhere Gewichtung zu.

Google Update verdoppelte meine Besucher

Eine meiner Nischenseiten hat ab dem 03. November 2016 einen organischen Traffic Boost verspürt.
Die Wochen vor dem Update hatte ich nicht einen Tag die 100 Besucher Marke geschafft.
Dann am 05. November 2016 hatte ich mit 130 Besuchern deutlich mehr Traffic auf meiner Seite.
Einen Tag später mit 160 Besuchern hat die Performance der Website nochmal um fast 20% zugelegt. Und das an einem Tag!

Mehr Traffic nach Google Update

Google Update gewichtet OnPage Faktoren höher

Ein paar Leute aus einer Online Marketing Community bei Facebook haben das Google Update bemerkt und über die Auswirkungen gemunkelt.
Einige haben bemerkt, dass Keyword Domains die Gewinner des Updates sind:

Google Update Diskussion bei Facebook

Was sind Keyword Domains?
Wenn das Haupt-Keyword für das eine Website bei Google gefunden werden soll direkt in der Domain enthalten ist.
Ein Beispiel für eine Keyword Domain: www.kokosoel-zaehne.de

Meine Seite www.kokosoel-zaehne.de habe ich mit aller Liebe in allen mir bekannten OnPage Faktoren optimiert: Ladezeit, WDF*IDF, Serverperformance, Browser Caching,…
Backlinks habe ich bis heute keine aktiv gesetzt!
Auch meine Search Console verrät mir, dass ich keine Backlinks auf meine Seite zeigen.

Ich möchte mit dieser Nischenseite gerne herausfinden, wie weit sich SEO treiben lässt, ohne das setzen von Backlinks.
Das Google Update und meine XOVI Suite* haben mir verraten, dass ich unter 12 Keywords (jeweils mind. 170 Suchvolumen/Monat) in die Top 10 gekommen bin oder gar innerhalb der Top 10 nochmals gestiegen bin.

XOVI Keywords gewonnen nach Google Update

Warum Backlinks schon lang keine SEO-Tricks sind

Als früher allen SEOs bewusst war, dass Backlinks genutzt werden können, um die eigene Seite höher ranken zu lassen, wurde genau das ausgenutzt.
Linknetzwerke, gekaufte Links, gemietete Links, Links auf gehackten Seiten, etc. sprangen aus dem Boden wie Unkraut.

Google musste gegensteuern, weil immer mehr Spam-Websites eine gute Position ergattern konnten und langfristige und qualitativ wertvolle Brands den Weg abgelaufen wurde.
Google lebt davon, dem Suchenden hochwertige Suchergebnisse zu liefern. Findet ein Suchender nicht das, was er möchte, wird er auf Kurz oder Lang die Suchmaschine wechseln.

Was hat Google gegen Link Spam unternommen?

Mit automatischen und manuellen Maßnahmen wurden und werden heute immer noch Linknetzwerke hochgenommen. Fällt eine Website durch ein unnatürliches Linkprofil auf, kann es dazu kommen, dass ein Google Mitarbeiter den Seitenbetreiber anschreibt und damit droht seine Seite aus dem Index zu nehmen, wenn er nicht seine Methoden des Linkbuildings offenlegt.

Die Website-Betreiber haben in der Vergangenheit oft nachgegeben und Google offengelegt, wo sie ihre Links gekauft haben. Dadurch konnte dann systematisch ganze Netzwerke identifiziert werden.

Das ist allerdings nur eine Methode die Google aktiv einsetzt, um Link-Spammern den Garaus zu machen.
Der Suchalgorithmus von Google steuert immer intelligenter Spam-Links entgegen, was vielleicht auch den „echten“ Backlinks zu Schaden kommen kann.

Penguin Update geht Links an den Kragen

OnPage.org hat einen super Artikel zum Penguin Update veröffentlicht.
Hier findest du etliche Insights darüber, wie Backlinks von Websites die Power genommen wurde.

Hinweis am Rande: Backlinks sind nach wie vor Wertvolle Signale, dass eine Website von guter Qualität ist. Der Einfluss von Backlinks auf das Google Ranking wurde lediglich weniger Gewichtung verpasst.
Verpasst es also nicht, trotzdem qualitativ hochwertige Links aufzubauen!


*) Affiliate Link: Bei Kauf des Produktes werde ich mit einer Prämie für deine Vermittlung belohnt. Der Kaufpreis wird für dich nicht teurer!

Google Update November 2016 verdoppelt Besucher
4.8 aus 4 Bewertungen

Getagged unter:

5 Shares
Teilen5
Twittern
+1
WordPress SEO Quadrant
Du willst mehr SEO Traffic?
Ich schenke dir mein ultimatives WordPress SEO Cheat-Sheet:
Der WordPress SEO Quadrant
Trage deine E-Mail Adresse ein, damit
ich dir das Cheat-Sheet sofort zuschicken kann:
SSL sichere Übertragung der Daten
Ich halte mich an den Datenschutz. Sichere SSL Übertragung. Du kannst dich jederzeit aus meiner Liste austragen!